Home Allgemein Der letzte Bauabschnitt ist in vollem Gange
Der letzte Bauabschnitt ist in vollem Gange

Der letzte Bauabschnitt ist in vollem Gange

von Michael Friembichler

Die alten Gebäude waren noch nicht vollständig abgetragen, wurde schon mit den Fundamentarbeiten fder restlichen Hallen gestartet. Der zweite Bauabschnitt umfasst die Errichtung der Garage für die Rettungs-und Krankentransportwägen und einer Waschbox mit angebauter Tankstelle. Außerdem werden die restlichen Außenanlagen (Grünflächen und Verbindungsstraßen, Parkplätze) errichtet.

Der ursprüngliche Fertigstellungstermin war April 2021. Nachdem dieser zwischenzeitlich auf Dezember 2020 vorgerückt wurde, ist nun final Februar 2021 fixiert worden. Somit fällt die Übergabe nicht in die Weihnachtsfeiertage und bietet genügend Möglichkeiten, um Nachtragsarbeiten in aller Ruhe ausführen zu können.